• Saena
  • dena - zukunft haus
  • Kummunaler Energiedialog Sachsen
  • Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft_Klimaschutz
  • EnergieCity Leipzig
  • Passivhaus Institut
  • Enerietisch Altenberg
  • IBEU

REBUS-Faltblatt 2010

dena-Gütesiegel Effizienzhaus

dena Gütesiegel

Energiespar-Ratgeber

Klima sucht Schutz

BAU NACHHALTIG

Projekt der saena
Projekt der saena


Energie wird knapper und teurer ... 

  • Diesem Sachverhalt wird auch durch die geltenden gesetzlichen Regularien, wie Energie-einsparverordnung (EnEV) und erneuerbare Energien Wärmegesetz (EEWärmeG) Rechnung getragen.
  • Je nach Art und Umfang der Baumaßnahme werden Bauherren verpflichtet, energetische Mindeststandards einzuhalten.
  • Bei Neubauten besteht ab 1. Januar 2009 zusätzlich die Pflicht, erneuerbare Energien einzusetzen.

Jeder Neubau und jede Sanierung unter energieeffiezienten Gesichtspunkten bringt jedoch einen Vorteil, den schon Sokrates kannte:
"Das ideale Haus ist im Sommer kühl und im Winter warm"

>>> bau-nachhaltig.de  Ein Projekt der Sächsischen Energieagentur  >>> saena

« zurück zur Übersicht

Zertifizierter Passivhausplaner

Europäische Institut für postgraduale Bildung an der TU Dresden e. V.

»Beste energieeffiziente Sanierung« Sachsens gesucht!

Integrierte energetische Quartierskonzepte